Berlin, den 2. Mai 2020: Alles wie in den vergangenen Jahren, nur eins ist neu: Wegen Corona-Regeln wird das kommende BWE-Seminar zur kaufmännischen Betriebsführung als Webinar durchgeführt. REZ-Geschäftsführer Walter Delabar wird auch 2020 als Referent tätig, am 23. Juni 2020 sogar als Alleinverantwortlicher.

Die REZ ist bereits seit mehreren Jahren bei der Schulung von kaufmännischen Betriebsführern von Windparks aktiv. BWE und REZ haben jetzt vereinbart, die Kooperation weiterzuführen: So wird auch im Juni die Veranstaltung „Finanzcontrolling und kaufmännisches Management im Windparkbetrieb“ von REZ-Geschäftsführer Delabar geleitet.

Die Fortbildung im Rahmen der Seminarreihe des Bundesverband WindEnergie (BWE) wird allerdings nicht wie sonst üblich in einem Tagungsraum stattfinden. In Zeiten der Corona-Pandemie ist die Veranstaltung als Webinar angelegt. Sprich, die Teilnehmer schalten sich per Videokonferenz-Software dazu. Ein reger Austausch soll so auch auf Distanz uneingeschränkt möglich sein.

Inhaltlich wird es am 23. Juni 2020 in vier Blöcken um die Themen Kosten und Erlöse, Grundlagen der Liquiditätsplanung, Liquiditätsanalyse und die wirtschaftliche Bewertung von Windparks gehen.

Prof. Dr. Walter Delabar hat eine langjährige Lehrerfahrung und ist seit 1995 in den erneuerbaren Energien tätig, seit 2005 in der Betriebsführung. Die Präsentationen werden im Anschluss an die Veranstaltung beim BWE und bei der REZ online gestellt.

Mehr zur Veranstaltung und die Anmeldung finden sich auf der Website des BWE.

 

______

 

Die Regenerative Energien Zernsee GmbH & Co. KG (REZ) arbeitet als technische und kaufmännischen Betriebsführung von Windparks. Die REZ übernimmt auf Wunsch das komplette Sitemanagement und die wirtschaftliche Gesamtverantwortung für Windparks. Flexibilität und Kundenorientierung stehen für die REZ an erster Stelle: Leistungen können im Paket gebucht, einzeln angefordert oder modular zusammengestellt werden. Zurzeit werden Windparks in Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Hessen und Sachsen-Anhalt betreut. Die REZ unterhält Büros in Berlin (Sitz der Gesellschaft) und in Nordrhein-Westfalen (Erkelenz).

 

Pressekontakt:

Regenerative Energien Zernsee GmbH & Co. KG
Prof. Dr. Walter Delabar
Bergstraße 1 (Aufgang D)
12169 Berlin
Tel.: 030/224 45 98-30
Fax: 030/224 45 98-31
E-Mail: w.delabar@rez-windparks.de