Kostenkontrolle
Kostenkontrolle gehört zu den zentralen Anforderungen in Windparks: Unterjährige und mehrjährige Liquiditätspläne geben Investitionssicherheit. Die monatliche Kostenkontrolle gibt Sicherheit über die Liquidität der Gesellschaft, über Zahlungsverpflichtungen und Anforderungen, die im Laufe des Jahres vom Windpark zu erfüllen sind. Zuverlässigkeit bei der Bedienung der Finanzierungskosten und -raten wird gewährleistet. Ausschüttungen oder Entnahmen können präzise geplant werden.