Störungen werden immer auftreten. Es kommt darauf an, sie schnell zu beheben und Windparks wieder ans Netz zu bringen, ohne unnötig auf Erträge zu verzichten. Das REZ-Sitemanagement strukturiert und organisiert die schnelle und kompetente Kontrolle bei Störfällen und bringt die Anlagen und Umspannwerke schnell wieder ans Netz. Manchmal mit unkonventionellen Lösungen, aber immer im Sinne des Betreibers und abgestimmt mit dem Netzbetreiber.

Wir übernehmen Begehung und Aufstiegskontrollen, Schalthandlungen, Koordinierung sowie Prüfung aller Service-Maßnahmen, Begleitung und Abnahme von Reparaturmaßnahmen, Einleitung aller Sofortmaßnahmen wie auch On-site-Kontrolle.

Die REZ bietet das Sitemanagement derzeit in den Regionen Spreewald, Odervorland und Prenzlau an. In Hessen und Rheinland-Pfalz arbeitet die REZ mit lokalen Einsatzkräften und Serviceunternehmen zusammen.