MLK Anrainerstrom bleibt die persönliche Strompreisbremse

Berlin, den 5.12.2022: Auch beim vergünstigten Ökostrom, den der REZ-Kunde MLK exklusiv Windpark-Nachbarn anbietet, müssen in diesen Zeiten die Preise steigen. Doch dank der Vergünstigung, die im Juli 2022 noch einmal erhöht wurde, bleibt der Anrainerstrom in der brandenburgischen Gemeinde Jacobsdorf ein gutes Angebot. Regional produzierter Ökostrom, geliefert von naturstrom vor Ort – einer Tochter weiterlesen

30. Windenergietage: REZ wieder als Referent beim Netzwerk-Event präsent

Berlin, den 11. November 2022: Bereits zum 30. Mal kam die Branche zu den Windenergietagen zusammen. 2.500 Besucher, Referenten und Aussteller trafen sich beim ausgebuchten Event in Linstow (Mecklenburg-Vorpommern). Gleich mit zwei Themen trug die REZ zum Branchen-Austausch bei – dem Ausblick auf die Zeit nach den hohen Marktpreisen und den verschiedenen Möglichkeiten, Anrainer sozial weiterlesen

Mehr Erneuerbare installieren, Strompreis senken

Berlin, den 12. Oktober 2022: Die Diskussion über steigende Strompreise greift auch die Legitimität der Erneuerbaren an. Eine Studie der Energiemarkt-Experten von Energy Brainpool, beauftragt vom Erneuerbare-Energien-Unternehmen GP Joule, zeigt nun: Wären 50 Gigawatt Wind- und Solarenergie mehr installiert gewesen, hätte das den Kilowattstundenpreis um über 8 Cent gesenkt. Darüber berichtet das Internetportal Solarserver. Im weiterlesen

Neuauflage des BWE-Seminars Kaufmännisches Management von Windparks mit REZ-Geschäftsführer

Berlin, den 2. September 2022: Kompetenzen, Pflichten, Tools: Am 14. September 2022 vermittelt Walter Delabar von der REZ im Webinar des Bundesverband Windenergie (BWE) das Fundament erfolgreicher Windpark-Führung. Die Anforderungen, die ans kaufmännische Management eines Windparks gestellt werden, wachsen stetig. Damit am Ende die Erlöse stimmen und alle Pflichten erfüllt sind, gilt es einiges zu weiterlesen

Was machen mit den hohen Erlösen? Jetzt Verluste aus den Vorjahren kompensieren und auf schlechte Zeiten vorbereiten

Berlin, den 29. Juni 2022: In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Erneuerbare Energien äußert sich der Geschäftsführer der REZ, Walter Delabar, zu den Möglichkeiten, nicht nur hohe Marktwerte mitzunehmen und die Verluste windschwacher Jahre zu kompensieren, sondern sich auch auf schlechte Zeiten vorzubereiten. Was ist zu tun, wenn durch zu wenig Wind die Erlöse der weiterlesen

Interview: Erneuerbare-Energien-Unternehmen holen Bevölkerung mit ins Boot

Jörg Müller von ENERTRAG und Heinrich Lohmann vom REZ-Kunden MLK sind überzeugt, dass Energiewende nur geht, wenn man die Bürgerinnen und Bürger mitnimmt. Im Interview erzählen sie, warum günstiger Strom für Windpark-Nachbarn hierfür ein wichtiger Baustein ist.   Herr Müller, Herr Lohmann, warum, denken Sie, sind Projekte wie dieses so wichtig? Müller: Wir wollen zeigen, dass weiterlesen

EU-Strommix: Erneuerbare erstmals vor Konventionellen

Berlin, den 10. August 2020: Das erste Halbjahr 2020 ist in vielen Belangen ein besonderes – das gilt auch für den Strommarkt. Denn erstmals liegen die Erneuerbaren Energien im EU-weiten Strommix an erster Stelle. Der Rekordanstieg fußt vor allem auf einem guten Angebot von Wind und Sonne sowie dem Corona-bedingt geschrumpften Verbrauch, so berichtet die weiterlesen

Erneuerbare konkurrenzfähig?

Berlin, den 8. Mai 2020: Die FAZ vom 6. Mai 2020 berichtet von einer Forderung der Bundesländer, bei der Novellierung des EEG Ende des Jahres die Förderung der Erneuerbaren Energien auf den Prüfstand zu stellen und gegebenenfalls neu auszurichten. Hintergrund sei, dass die Erneuerbaren mittlerweile konkurrenzfähig seien und sich in einem „fairen Wettbewerb“ behaupten könnten. weiterlesen

Wer mit dem Strommarkt tanzt

Berlin, den 24. April 2020: Im Juni 2019 stand die Sicherheit und Stabilität des Stromnetzbetriebs kurzzeitig auf dem Spiel. Hintergrund: Eine Reihe von Stromhändlern zockte mit dem damaligen hohen Strompreis. Statt aber die angebotene Leistung zu liefern, zahlten sie lieber die Kosten für Ersatzmaßnahmen. Das Ergebnis: Gewinne für die Stromhändler und ein hohes Risiko für weiterlesen



Die REZ ist in Berlin umgezogen:
Seit dem 15. November 2022 finden Sie uns in der Seesener Str. 10-13, 10709 Berlin.

X